Time Out - Wenn die Nerven blank liegen ...
Vorübergehende Auszeit für Welser Schüler an der Jakob-Muth-Schule

  • Zeit zur Entspannung und Erholung von der Krisensituation

  • Zeit zur Reflektion eingefahrener Verhaltensmuster

  • Zeit zum Erkennen der Stärken des Kindes

  • Zeit für das Kind, Grenzen zu erkennen und zu akzeptieren

  • Zeit zum Erweitern des Verständnisses für Probleme des Kindes

  • Zeit zur Anbahnung einer größeren sozialen und emotionalen Stabilität des Kindes

  • Zeit zum Erarbeiten von Problemlösungsstrategien an der Stammschule

  • Zeit zum Erlernen und Erproben von Verhaltensalternativen

  • Zeit zum Aufbau von sozial angepassten Verhaltensweisen

  • Zeit zur Erarbeitung von Fördermaßnahmen nach der Rückkehr des Kindes in die Stammklasse
     

Didaktische Grundsätze

  • Soziales Lernen bzw. soziales Kompetenztraining

  • Unterricht nach VS-Lehrplan und individuellen Förderplänen

  • Projektorientierter Unterricht: Sportklettern - Musik - Kunst - Kreatives Gestalten

  • Regelmäßiger Schwimmunterricht

  • Erschaffen von Situationen zum Erkennen und Reflektieren der Verhaltensproblematik des Kindes

  • Einzelgespräche und Elternarbeit